Als Personalist habe ich für Sie die Seiten gewechselt!

1- HRCM Quick Scan

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Bewerbungsunterlagen oder Ihr Xing/LinkedIn Profil auf dem neuesten Stand sind und für eine Intervieweinladung überzeugen?

Gegen einen geringen Unkostenbeitrag pro Dokument oder Social Media Profil analysiere ich Ihre vorhandenen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, etc.) entlang 15 erfolgsrelevanter Kriterien und zeige auf, ob und wo Verbesserungsbedarf besteht.

2- Bewerbungsunterlagen

Die Konkurrenz um eine offene Position ist in der Regel sehr groß. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, unter extremen Zeitdruck aus der Masse die vielversprechendsten Bewerber herauszufiltern. Aus diesem Grund setzen vor allem große Unternehmen vermehrt Software-Filter-Programme ein.

Aufgrund meiner langen Praxiserfahrung als Personal-Allrounder und Rekrutierer, Interviewer und Personalentscheider auf Unternehmensseite weiß ich, wie und wonach Unterlagen durchsucht werden – und worauf es ankommt, um die Screening-Stufe erfolgreich passieren zu können.

Die von mir über die Jahre entwickelte © HRCM Application Methode erlaubt eine sehr strukturierte und effiziente Herangehensweise: Bewerbungsunterlagen müssen Ihre Stärken, Ihre Erfahrungen, Ihr Potential und Ihre Persönlichkeit erkennbar transportieren.

Sie streben einen Job in einer internationalen Organisation an?

Rekrutierungs- und Auswahlprozesse in internationalen Organisationen und EU Agenturen sind sehr speziell hinsichtlich Zugang, Entscheidungsfindung, Prozesse, Kommunikation (schriftlich und mündlich), Tests und Interview-Techniken (z.B. verhaltensbasiertes Interview). Diese zu berücksichtigen und seine Unterlagen entsprechend darauf auszulegen kann die Erfolgschancen signifikant erhöhen.

Was Sie bekommen

Am Ende erhalten Sie Ihre optimierten Unterlagen in elektronischer Form (PDF und WORD), die Sie sowohl sofort als auch als gute Basis für folgende Bewerbungen verwenden können.

3- Erstellung/Überarbeitung/Optimierung Ihres Xing/LinkedIn Profils

Eine Präsenz bei LinkedIn/Xing ist fast schon die Regel. Besser sie ist gut gemacht!

Als Personalist und Rekrutierer habe ich unzählige Stelleninserate formuliert und in diversen Medien geschalten und verbreitet, insbesondere auch über LinkedIn/Xing. Genauso habe ich auch über LinkedIn/Xing aktiv nach potentiellen Kandidaten gesucht oder bei allgemeinen Recherchen aufgestöbert. Ich habe gelernt, wie ich suchen muss, um zu finden. Mein Wissen teile ich gerne mit Ihnen!

Was Sie bekommen

Am Ende werden Sie ein professionelles und ansprechendes LinkedIn/Xing Profil betreiben, das bei Suchanfragen gefunden wird (je nach Ihrem aktuellen Karriereziel).

4- Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche

Wie wichtig, vermeintlich lebensentscheidend, jedenfalls aber nervenaufreibend und stressig Bewerbungsgespräche und Tests sein können, weiß jeder aus eigener Bewerbungserfahrung. Ich kenne diese Situation natürlich auch.

Als HR Generalist auf der anderen Seite war ich (und bin ich projektbezogen immer noch) damit beauftragt, Bewerbungsgespräche zu führen und für richtige Auswahlentscheidungen und Auswahlprozesse zu sorgen.

Bei großer Konkurrenz und Kampf mit dem „Unvorhersehbaren“ ist es immer hilfreich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Entscheidungsfaktoren und möglichen Anforderungen auf Unternehmensseite zu verstehen.

Eine gute Vorbereitung ist bereits der halbe Weg zum Erfolg.

Erfolg in diesem Sinne ist meines Erachtens aber nur zweitrangig daran zu messen, ob Sie am Ende den Job bekommen.

In erster Linie ist ein Bewerber dann erfolgreich, wenn er/sie sich NACH dem Gespräch mit bestem Wissen und Gewissen sagen kann, stets “bei sich” und sich bestmöglich präsentiert zu haben.

Alles darüber hinaus liegt nicht in den Händen des Bewerbers.

Ein Bewerber kann zwar nicht kontrollieren, was er gefragt wird. Aber er kann kontrollieren, was er antwortet und wie er sich verhält und sich seiner Körpersprache bewusst zu sein.

Je gezielter und gründlicher die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch, desto eher hat man die Kontrolle über sich, seine Wirkung und behält im Interview einen kühlen Kopf.

Basierend auf theoretischem Wissen und meiner langen Erfahrung habe ich den © HRCM Leitfaden zur Interviewvorbereitung entwickelt: eine praktische Zusammenfassung und ein Leitfaden für eine umfassende und solide Interviewvorbereitung.

Was Sie bekommen

Mit der HRCM Consulting Interview Vorbereitung ist Ihnen eine optimale und gründliche Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch sicher. Sie gewinnen dadurch an Selbstvertrauen für Ihren Auftritt.

  • Gründliche Recherche und Durchspielen der Interviewsituation
  • Erarbeitung möglicher Antworten auf die gängigsten Fragen
  • Bewusstsein für die eigene Körpersprache, Aufzeigen der gängigsten Fallstricke und Fehler
  • © HRCM Consulting Leitfaden zur Interviewvorbereitung als PDF

5– Personal-Fachcoaching bei beruflichen Anliegen

Damit Sie Ihre Situation und Lage einschätzen können und im Bedarfsfall souverän agieren. 

Berufliche Karrieren verlaufen schon lange nicht mehr kontinuierlich und gerade. Die Arbeitswelt verändert sich immer schneller, und man selber entwickelt sich persönlich auch weiter, beruflich wie privat. Nicht selten steht man vor komplexen Entscheidungssituationen.

Auch im Laufe eines Beschäftigungsverhältnisses entstehen bei Mitarbeitern viele mögliche Tatsachen, Situationen, Konstellationen und Dynamiken, die als belastend wahrgenommen werden.

Über systemisches Business Coaching als strukturierte und lösungsorientierte Gesprächsmethode kann ich als HR Allrounder gezielt Ihre Anliegen  aufarbeiten und mit Ihnen aus unterschiedlichen Perspektiven fachkundig beleuchten.

Was Sie erhalten

  • Klarheit über Ihre Situation.
  • Klarheit über Ihre Möglichkeiten und möglichen Handlungsoptionen.

6- Workshops und Briefings

Ich konzipiere, gestalte und halte Workshops, Briefings oder andere Formate zu bestimmten Themen des Personalmanagements und der Bewerbungsberatung, zielgruppenspezifisch, bedarfs- und kundenorientiert.

Die Anlässe reichen von Maßnahmen im Bereich Mitarbeitermotivation, Learning-on-the-job, Führungskräfteentwicklung bis Outplacement.

7- Schüler, Lehrlinge und Studenten

Für die Gruppe der 14 bis 20-jährigen gelten quer durch das HRCM Angebot stark reduzierte Tarife bei gleichbleibend hohem Qualitätsanspruch.

Souveränität im Bewerbungsprozess benötigt Selbstreflexion und Übung. In meiner Bewerbungsberatung für junge Erwachsene will ich dafür einen soliden Grundstein legen.

Die Spielregeln am Arbeitsplatz zu kennen wird spätestens dann wichtig, wenn man ein Beschäftigungsverhältnis oder ein Lehrverhältnis eingeht. Ich vermittle arbeitsrechtliches Grundlagenwissen und gebe Einblicke in die Praxis eines Personalisten.

Ich bereite junge Menschen auf das Arbeitsleben vor, unterstütze sie in Sachen Bewerbung und begleite sie bei Herausforderungen des Berufsalltages, je nach Bedarf und Anlass in Einzelberatung oder über einen Workshop.

Du bewirbst Dich für ein Ferialpraktikum, einen Ausbildungsplatz, eine Lehre oder einen ersten richtigen Job?

Dazu kooperiere ich mit Partnern und Netzwerken für die Umsetzung von Arbeitsmarkt- und Entwicklungsinitiativen.

Für den Österreichischen Gewerbeverein engagiere ich mich seit ein paar Jahren ehrenamtlich im Rahmen dessen Schüler-Sparring-Programms.

Nebenjob gesucht?

Du suchst nach einem Zuverdienst? Eine (fallweise) geringfügige Beschäftigung wäre dafür optimal?

Dann kontaktiere mich bitte unter office@hrcm.at!

Zusätzlich zu meiner Beratungstätigkeit kooperiere ich im Bereich Personal und Produktionsleitung mit Institutionen aus Kunst und Kultur für unterschiedliche Projekte!